Öffnungszeiten

Mo, Di, Do, Fr: 8:30 - 18:30 Uhr
Mi, Sa: 8:30 - 13:00 Uhr

 

Gesundheitsnews

Studie

Biopsien schaden nicht

01.10.2018

Sind regelmäßige Gewebeentnahmen bei Prostatakrebs von Nachteil? Forscher haben das untersucht

Statt eine krebskranke Prostata sofort zu entfernen, werden viele Patienten durch regelmäßige Biopsien aktiv überwacht. Lange befürchtete man, dass ­­mehrere Gewebeentnahmen mehr Nachteile für den Patienten hätten als eine einmalige Biopsie. Forscher der Universität Bern zeigten nun im Fach­journal Prostate mit einer Studie mit 1015 Patienten, dass es langfristig keinen Unterschied macht.

 
01.10.2018, Bildnachweis: istock/Jacob Wackerhausen